Die Verbraucherzentrale Brandenburg hat vor dem Landgericht Rostock einen Sieg gegen einen Schlüsselnotdienst errungen. Streitpunkt waren mehrere, nach Ansicht der Verbraucherschützer unrechtmäßige Regelungen im Auftragsformular des Schlüsseldienstes. Das Gericht bestätigte die Auffassung der Vebraucherzentrale.
Source: DATEV Recht