Bei einer gegen das Jobcenter Heilbronn gerichteten Zwangsvollstreckung wegen Forderungen von Hartz-IV-Beziehern muss dieses keine Sicherheit hinterlegen, da seine „Bonität außer Frage“ steht. So entschied das SG Heilbronn (Az. S 3 AS 1041/17).
Source: DATEV Recht