Das VG Bayreuth hat Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss für den Bau der Ortsumgehungen von Oberkotzau und Fattigau im Zuge der Staatsstraße 2177 abgewiesen. Der Planfeststellungsbeschluss sei rechtmäßig und verletze die Kläger nicht in ihren Rechten (Az. B 1 K 14.567).
Source: DATEV Recht