Das BMJV hat einen Gesetzentwurf veröffentlicht, mit dem u. a. für die Berufsgeheimnisträger im Bereich der rechtsberatenden Berufe normiert werden soll, unter welchen Voraussetzungen sie Dienstleistungen auslagern dürfen, bei deren Erbringung der Dienstleister Kenntnis von Daten erhält, die der Verschwiegenheit unterliegen.
Source: DATEV Recht