Gulf Energy Development verkauft Anteile an dem Offshore-Windpark Borkum Riffgrund 2 an Keppel Infrastructure und die Keppel Corporation. Hengeler Mueller und Skadden beraten zum Deal.

Source: LTO Handels- und Gesellschaftsrecht