Das OLG Frankfurt entschied, dass ein Produkt „Oliven-Mix“ aus grünen und schwarzfarbigen – nicht aber natürlich gereiften schwarzen – Oliven angeboten werden darf, wenn die Zutatenliste zutreffend darauf verweist, dass geschwärzte Oliven enthalten sind (Az. 6 U 122/16).
Source: DATEV Recht