Das VG Koblenz hat die Klage eines Taxiunternehmers abgewiesen, mit der dieser die Genehmigung zur Übertragung seiner Taxigenehmigung auf seine Ehefrau erstreiten wollte, da dies auf die Schädigung der Allgemeinheit abziele (Az. 5 K 618/16.KO).
Source: DATEV Recht