Das LG Baden-Baden hielt den Einsatz eines umweltschädlichen Löschschaums für amtspflichtwidrig und entschied, dass die Stadt Baden-Baden zum Ersatz der durch den Feuerwehreinsatz entstandenen Schäden am Grundstück der klagenden Firma verpflichtet ist. Das OLG Karlsruhe hat die Haftung der Stadt dem Grunde nach bestätigt, diese aber auf die Folgen der Verwendung des PFOS-haltigen Löschschaums beschränkt (Az. 1 U 146/14).
Source: DATEV Recht