Laut Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) müssen Unternehmer – und damit auch Steuerberater – ab dem 01.02.2017 ihre Kunden darauf hinweisen, ob sie bereit oder verpflichtet sind, an einem Verfahren zur außergerichtlichen Streitbeilegung vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Darauf weist der DStV hin.
Source: DATEV Recht