In einem Beschlussverfahren streitet eine NRW-Landtagsfraktion darüber, ob der bei ihr gebildete Betriebsrat wirksam errichtet ist. Aus prozessualen Gründen konnte keine Sachentscheidung ergehen. Das LAG Düsseldorf hat seine vorläufige Rechtsauffassung zu den wesentlichen materiellen Streitpunkten mitgeteilt und einen Vergleichsvorschlag unterbreitet (Az. 8 TaBV 73/16).
Source: DATEV Recht